DC-Ladestationen bringen E-Fahrzeuge schnell wieder auf die Straße.

Wann DC-Ladestationen die beste Lösung sind

Mit DC-Ladestationen der Leistungsklasse 24 bis 50 Kilowatt können in einer Stunde 100 bis 200 km Reichweite nachgeladen werden. Davon profitieren Langstreckenfahrer, aber auch Autovermietungen, Car-Sharing-Anbieter, E-Taxen und andere Fahrzeugpools mit hohem Umlauf.

Mittlerweile statten nahezu alle großen Automobilhersteller die Elektroautos mit DC-Lademöglichkeiten aus. Mit einer öffentlich nutzbaren DC-Ladestation werden Standorte zu Publikumsmagneten!

So funktioniert die Technik

DC-Ladestationen wandeln den Strom aus dem öffentlichen Netz bereits im Lader in für Fahrzeugbatterien geeigneten Gleichstrom um. Die nötige Technik im Fahrzeug wird dadurch technisch einfacher und es können wesentlich höhere Ladeleistungen übertragen werden.

In Europa die beiden Ladestandards CCS und CHAdeMO etabliert. Die öffentlich-installierbaren Ladestationen von Allego unterstützen in der Regel beide Techniken, um jeden Kunden das Laden zu ermöglichen. Für die Ladung von Fahrzeugflotten ist die Unterstützung beider Ladestecker meist nicht nötig. Allego bietet für diese Fälle preisgünstige DC-Wandladeboxen an.

Weitere Technik in der Ladestation prüft die Berechtigung der Nutzer zum Laden und stellt die Ladedaten für die Abrechnung der Ladevorgänge bereit.

Komfort für den Nutzer

Die DC-Ladestationen sind jederzeit mit dem Allego EV-Cloud-Backend verbunden. Dieses ermöglicht die Nutzung der Station über einen Ladevertrag. Nutzer von Allego-Stationen können den Ladevertragsanbieter aus einer Vielzahl deutscher und internationaler Mobilitätsdienstleister frei wählen. Vor Ort wird die Ladestation über mitgebrachte RFID-Karten oder Lade-Apps freigeschaltet. Die Abrechnung findet im Hintergrund über die EV-Cloud statt. Kunden ohne Ladevertrag können alternativ eine mobile Website aufrufen und die Ladung per Kreditkarte oder PayPal freischalten und bezahlen.

Unsere Leistungen

Wir realisieren und betreiben Ladelösungen je nach Bedarf des Kunden. Typische Leistungen umfassen:

  • Empfehlung geeigneter Ladegeräte für den konkreten Anwendungsfall bezüglich Bauform und benötigter Ladeleistung
  • Installation und Inbetriebnahme des Ladegeräts, auf Wunsch einschließlich Beschilderung und Parkplatzmarkierung
  • Anmeldung der Ladestation bei der Bundesnetzagentur, den zuständigen Eichbehörden und in ggf. Ladestationsverzeichnissen zur Verbesserung der Auffindbarkeit
  • Betrieb der Ladestation, einschließlich 24/7-erreichbarer technischer Hotline, Fernwartung, Updateservice, aktiver technischer Überwachung, Wartung vor Ort und Reparatur
  • Abrechnung der Ladevorgänge gegenüber den Mobilitätsdienstleistern
  • Konfiguration von Lastmanagement für Standorte mit beschränkter Anschlussleistung
  • Co-Branding oder Vollfolierung im Kundendesign möglich

     

Download: 50 kW Schnellladegerät Produktblatt

Download: 24 kW DC Wallbox Produktblatt

 

Gerne möchten wir erfahren, was Sie vorhaben und konfigurieren für Sie eine Ladelösung ganz nach Ihren Bedürfnissen. Nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf und wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Kontaktiere uns!

Haben Sie eine Frage oder möchten Sie mehr über unsere Ladelösungen erfahren? Bitte fragen Sie. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Wie können wir ihnen helfen?

cookie

Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien bereitzustellen und unseren Traffic zu analysieren. Wir teilen auch Informationen über Ihre Nutzung unserer Website mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern, die diese möglicherweise mit anderen Informationen kombinieren, die Sie ihnen zur Verfügung gestellt haben oder die sie bei der Nutzung ihrer Dienste gesammelt haben. Sie stimmen unseren Cookies zu, wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen. Weitere Information.

Cookies akzeptieren