Ladelösungen für jeden Anwendungsfall

Über Nacht laden im Wohngebiet

Für E-Auto-Nutzer, die ihr Fahrzeug über Nacht am Wohnort abstellen und in dieser Zeit aufladen möchten, sind Ladestationen auf öffentlichem Grund sehr sinnvoll und notwendig. Der Besitz von Elektroautos sollte nicht nur den Besitzern eigener Garagen oder eigener Stellplätze vorbehalten sein. Ladelösungen von 3,7 bis 22 kW können gemeinsam mit Allego geplant oder idealerweise bedarfsorientiert umgesetzt werden.

Mood-AC-Lader-1
supermakrt

Zwischendurch nachladen am Supermarkt

Einkaufscenter, Supermärkte und Kinos, vor denen eine Vielzahl an Parkplätzen vorhanden sind, die für ein bis zwei Stunden genutzt werden, können ihren Kunden mit Zwischenladefunktionen einen zusätzlichen Service anbieten. Auf diese Weise wird Kunden bequem während des Einkaufs ermöglicht, die Reichweite ihres Autos zu vergrößern.

Fördern Sie Elektromobilität durch Ihre eigenen „Sondertarife“ an Ihren Ladestationen. 

In 15 Minuten aufladen an einer Autobahn-Raststätte

Mithilfe der Schnelllader können E-Autofahrer beinahe genauso schnell aufladen wie sie früher ihren Verbrenner aufgetankt haben. Diese Ladelösung richtet sich an E-Autofahrer auf der Durchreise auf längeren Strecken und daher vor allem im Nahbereich von Schnellstraßen effizient. In Großstädten nutzen Schnellladestationen vor allem Taxi- und CarSharing-Unternehmern sowie all denjenigen, die keine Zeit für langes Parken haben.

autobahn-raststaette
parkplatz

Charging Plaza auf großen Parkplatzanlagen

Im öffentlichen Raum, in Parkhäusern oder auf Betriebsgeländen werden zukünftig große Fahrzeugflotten geladen. Allegos Charging Plaza erlaubt bis zu 100 AC- und DC-Ladepunkte intelligent zu steuern. Bei diesen Großanlagen geht es vor allem um Kostenoptimierung auf verschiedenen Wegen: Anschluss von Erzeugeranlagen, Verwendung von Batteriespeichern, Lastmanagement und Skalierbarkeit der Anzahl von Ladepunkten. Bereits ab zwölf Ladepunkten an einem Ort können wirtschaftliche Vorteile durch die Charging Plaza erzielt werden.

Interessieren Sie sich für eine spezielle Ladelösung? Nehmen Sie Kontakt auf. Wir beraten Sie gern.

Ladelösungen für Busse

Ob im Linienbetrieb oder im Depot bieten hochleistungsfähige Ladelösungen für Busse die Voraussetzungen, auch den ÖPNV elektromobil zu betreiben.

verkehrsunternehmen

Ladelösungen

AC-Ladestationen

  • Mit jeweils zwei Ladepunkten
  • Boden- oder Wandmontage
  • Für Plug-in Hybride und Elektrofahrzeuge
  • Ladeleistung von 2 x 3,7 kW bis 2 x 22 kW
  • Beklebung im Kundendesign möglich

DC-Ladestationen

  • 3-in-1 Ladestation mit CCS-, CHAdeMO- und Typ2-Anschluss
  • Für E-Fahrzeuge mit Schnellladefunktion
  • Ladeleistung bis 50 kW DC und 43 kW AC
  • Beklebung im Kundendesign möglich

Allego ChargingPlaza

  • Bis zu 100 Ladepunkte mit aktiver Laststeuerung
  • Einfach zu erweitern
  • Bestes Preis-/Leistungsverhältnis bei großen Installationen
  • Kopplung mit regenerativer Stromerzeugung möglich