Presse

Allego plant Hunderte Schnellladestationen an REWE Nord Märkten

16 Nov 2021

Wir freuen uns zu verkünden, dass wir unsere Partnerschaft mit REWE Nord ausbauen, um Hunderte neue Schnellladestationen in der Nordhälfte Deutschlands zu installieren. Allego und REWE Nord haben bereits 2018 zusammengearbeitet und 14 Schnellladestation an REWE-Märkten in der Region Nord eröffnet. Mit den Erfahrungen aus diesem früheren Projekt und dem Markthochlauf der Elektromobilität wird die Kombination aus Einkaufen und Schnellladen nun weiter ausgebaut.

„Wir freuen uns sehr, unsere Partnerschaft mit der REWE Markt GmbH in der Region Nord auszubauen und unser Schnelllade-Netzwerk in Kooperation mit einem der führenden Handelskonzerne in Deutschland zu vergrößern“, erklärt Ulf Schulte, Geschäftsführer der Allego GmbH. „Während dem Einkauf das Fahrzeug laden zu können, wird bei E-Autofahrer*innen zunehmend beliebter – ob in Ballungszentren oder auf dem Land. Da dieses Marktsegment weiter wächst, investieren wir mit Allego vollständig in den Ausbau und den Betrieb modernster Schnellladestationen.“

An 100 REWE-Märkten – darunter Städte wie Hamburg, Bremen und Hannover – wird durch Allego bis Ende 2022 mindestens ein 150 kW-Hypercharger mit je zwei Ladepunkten errichtet, die 24/7 genutzt und an denen Fahrzeuge innerhalb von 20-40 Minuten nachgeladen werden können. Auch die 14 REWE-Märkte, an denen Allego 2018 die ersten 50 kW-Schnellladestationen eröffnet hat, werden auf die neue, schnellere 150 kW-Hardware umgerüstet. An allen Standorten wird Allego 100% Ökostrom liefern – somit werden Einkaufen und Laden noch nachhaltiger. In den Folgejahren plant die REWE Nord rund 600 weitere Märkte mit Schnellladestationen auszurüsten.

„Bei REWE Nord freuen wir uns gleichermaßen, diesen nächsten großen regionalen Schritt mit Allego zu gehen. 2018 haben wir als eines der ersten Unternehmen im Lebensmitteleinzelhandel unsere Märkte mit attraktiver Ladeinfrastruktur ausgestattet. Jetzt wollen wir diesen Service gemeinsam mit Allego über die nächsten 12 Monate auf über 100 weitere REWE-Märkte in der Region Nord ausweiten“, sagt Jochen Vogel, Vorsitzender der Geschäftsleitung REWE Nord. „Genau wie unsere REWE-Märkte stehen auch die Schnellladestationen für all unsere Kunden zur Verfügung “, ergänzt Stefan Griepenstroh, Teamleiter Energiemanagement REWE Nord.

Die Realisierung wird noch im laufenden Jahr an ungefähr 30 Märkten beginnen, bis Ende 2022 folgen 70 weitere Standorte. Sobald der erste Schnellladestandort errichtet wurde, werden weitere Informationen veröffentlicht.