11 Mai 2017

Allego beginnt umgehend mit der Einrichtung erster Ladestationen. Allego gewinnt die Konzession für die Errichtung von Ladestationen in Flandern.

Die durch die Netzbetreiber Eandis und Infrax im Auftrag der flämischen Regierung ausgeschriebene Konzession umfasst 644 bis 1044 Ladestationen für Elektrofahrzeuge. Damit unterstützt die Regierung Flanderns im Rahmen des Plans „Clean Power for Transport“ (dt. Sauberer Strom im Verkehrswesen) das rasante Wachstum im Bereich der Elektromobilität. Allego arbeitet dabei eng mit lokalen und internationalen Partnern zusammen. Die Ladestationen ergänzen Allegos europäisches interoperables Ladestationen-Netz, das bereits über 4700 Ladepunkte in den Niederlanden, in Belgien, Deutschland und Luxemburg umfasst.

Öffentliche Ladestationen für ganz Flandern

Bis zum 31. Dezember 2017 wird Allego 644 bis 1044 öffentliche Ladestationen in 305 Städten und Gemeinden in ganz Flandern errichten. Wie viele weitere Ladestationen nach den ersten 644 dazu kommen, wird vom tatsächlichen Bedarf abhängen. Für die Bedarfsermittlung stellt Allego eine speziell dafür entwickelte Web-Plattform bereit. Mit dem Projekt wird Allego zum größten Anbieter öffentlicher Ladeinfrastruktur in Belgien. Dieser Schritt steht im Einklang mit dem Ziel, ein bezahlbares und zuverlässiges europäisches Ladestationen-Netz für alle verfügbar zu machen und das Wachstum der Elektromobilität zu fördern.

Ladeinfrastruktur in Europa

Von den 500.000 Elektrofahrzeugen, die derzeit auf Europas Straßen unterwegs sind, werden 42 % in Belgien, den Niederlanden und Deutschland genutzt. In diesen Ländern besteht deshalb ein vergleichsweise hoher Bedarf an Ladeinfrastruktur. Zudem zählen die drei Länder zu den zehn wichtigsten Wachstumsmärkten für Elektrofahrzeuge. Allego ist in allen diesen Märkten aktiv, wendet die dort gewonnenen Erkenntnisse aber auch auf Märkten weltweit an. Dadurch kann Allego sein Netz auszubauen und die Qualität dieses Netzes für Nutzer auf der ganzen Welt verfügbar machen. Allego ist derzeit solide aufgestellt und unterhält unter anderem ein Schnellladenetz mit 215 Ladestationen sowie ein sich rapide ausdehnendes Netz öffentlicher Ladestationen. 2017 werden über dieses Netz rund 450 Städte und Gemeinden mit Ladelösungen für Einwohner und Besucher ausgestattet sein.

 

cookie

Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien bereitzustellen und unseren Traffic zu analysieren. Wir teilen auch Informationen über Ihre Nutzung unserer Website mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern, die diese möglicherweise mit anderen Informationen kombinieren, die Sie ihnen zur Verfügung gestellt haben oder die sie bei der Nutzung ihrer Dienste gesammelt haben. Sie stimmen unseren Cookies zu, wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen. Weitere Information.

Cookies akzeptieren